Vorwurf: Urheberrechtsverletzung. Abmahnung „Er ist wieder da“

network-24993_1280
6. August 2016

Wieder sind Abmahnungen ausgesprochen oder bereits unterwegs. Abgemahnt wird die angebliche Verwertung des Titels „Er ist wieder da“. Gerne hilft Ihnen Fachanwalt IT-Recht und Arbeitsrecht Dr. Schmelzer aus Ahlen. Die angebliche Urheberrechtsverletzung des Films „Er ist wieder da“ über Tauschbörsen (sog. filesharing) wird derzeit von der Kanzlei Waldorf  Frommer ausgesprochen und im Namen der Constantin Film Verleih GmbH abgemahnt. Im Rahmen des vermeintlichen Verstoßes wurden festgestellt: Datum, Uhrzeit, IP-Adresse, HASH-Wert….

Weiterlesen >>

Lernerfolgskontrolle „Keine Störerhaftung des Accessproviders, Keine Auskunft des Accessproviders zur Weitergabe von IP-Adressen, Verantwortlichkeit für die Nutzung von Tauschbörsen “ bestanden

Erfolgskontrolle_15FAO
20. April 2016

Rechtsanwalt Dr. Schmelzer, Fachanwalt aus Ahlen hat die Lernerfolgskontrolle „Keine Störerhaftung des Accessproviders, Keine Auskunft des Accessproviders zur Weitergabe von IP-Adressen, Verantwortlichkeit für die Nutzung von Tauschbörsen “ bestanden Inhalt der Teilnahme und Lernerfolgskontrolle waren folgende Aufsätze: Keine Störerhaftung des Accessproviders, ITRB Heft 4/2016, S. 77 – 76 Keine Auskunft des Accessproviders zur Weitergabe von IP-Adressen, ITRB 2016, 77-78 Verantwortlichkeit für die Nutzung von Tauschbörsen – eine Übersicht, ITRB 2016,…

Weiterlesen >>

Fortbildung „Flexibilisierung der Arbeitswelt“

LogoVDAA
8. Februar 2016

Dr. Schmelzer (Fachanwalt Arbeitsrecht – Fachanwalt IT-Recht aus Ahlen) hat die Fortbildung „Flexibilisierung der Arbeitswelt“ in Düsseldorf, durchgeführt durch den VDAA e.V., besucht. Das Seminar beinhaltet folgende Schwerpunkte: – Arbeitsvertragliche Gestaltungsmittel – Kollektivrechtliche Instrumente, insbesondere Betriebsvereinbarung – Flexible Arbeitszeitsysteme – Variable Vergütung – Einsatz von Drittpersonal – Grenzen der Flexibilisierung; Unabdingbarkeit von Arbeitsbedingungen

Weiterlesen >>

Abmahnwelle – richtig verteidigen bei Abmahnung des Film „Sicario“

network-24993_1280
3. Januar 2016

Wieder sind Abmahnungen ausgesprochen oder bereits unterwegs. Abgemahnt wird die angebliche Verwertung des Film „Sicario“. Gerne hilft Ihnen Fachanwalt IT-Recht und Arbeitsrecht Dr. Schmelzer aus Ahlen. Die angebliche Urheberrechtsverletzung des Film „Sicario“ über Tauschbörsen (sog. filesharing) wird derzeit von der Kanzlei Waldorf Frommer ausgesprochen und im Namen der Firma Studiocanal GmbH abgemahnt. Im Rahmen des vermeintlichen Verstoßes wurden festgestellt: Datum, Uhrzeit, IP-Adresse, HASH-Wert. Neben der Unterlassungserklärung wird für die Kosten…

Weiterlesen >>