Lernerfolgskontrolle „Keine Störerhaftung des Accessproviders, Keine Auskunft des Accessproviders zur Weitergabe von IP-Adressen, Verantwortlichkeit für die Nutzung von Tauschbörsen “ bestanden

Erfolgskontrolle_15FAO
20. April 2016

Rechtsanwalt Dr. Schmelzer, Fachanwalt aus Ahlen hat die Lernerfolgskontrolle „Keine Störerhaftung des Accessproviders, Keine Auskunft des Accessproviders zur Weitergabe von IP-Adressen, Verantwortlichkeit für die Nutzung von Tauschbörsen “ bestanden Inhalt der Teilnahme und Lernerfolgskontrolle waren folgende Aufsätze: Keine Störerhaftung des Accessproviders, ITRB Heft 4/2016, S. 77 – 76 Keine Auskunft des Accessproviders zur Weitergabe von IP-Adressen, ITRB 2016, 77-78 Verantwortlichkeit für die Nutzung von Tauschbörsen – eine Übersicht, ITRB 2016,…

Weiterlesen >>

Außerordentliche Kündigung – Nutzung dienstlicher Ressourcen

Ein Grund zur fristlosen Kündigung eines Arbeitsverhältnisses kann darin liegen, dass ein Arbeitnehmer privat beschaffte Bild- oder Tonträger während der Arbeitszeit unter Verwendung seines dienstlichen Computers unbefugt und zum eigenen oder kollegialen Gebrauch auf dienstliche „DVD-“ bzw. „CD-Rohlinge“ kopiert. Das gilt unabhängig davon, ob darin zugleich ein strafbewehrter Verstoß gegen das Urheberrechtsgesetz liegt. Diesem Urteil des Bundesarbeitsgerichts (BAG) lag folgender Sachverhalt zugrunde: Ein Arbeitnehmer nahm die Funktion des „IT-Verantwortlichen“ bei…

1. September 2015
Weiterlesen >>